Tunier der Herzen

1. Wiesbadener Tunier für behinderte Menschen

 

Logo VSG          Tunier der Herzen       Logo Fußball

 

TEAMGEIST MACHT STARK

 
Die Möglichkeit Teil eines Teams zu sein und zum gemeinsamen Erfolg beizutragen, ist eine sehr wertvolle Erfahrung für viele behinderte Menschen.
Die Anerkennung durch andere, nicht behinderte Menschen macht stolz und hebt das Selbstwertgefühl. Der Fußballsport vermittelt wichtige soziale Kompetenzen wie Teamgeist, Fairness und Konfliktfähigkeit.
 

Das Tunier der Herzen 

 
Das „ 1. Wiesbadener Turnier für behinderte Menschen“ findet

am 17. Mai 2008 ab 10:00 Uhr

auf der Sportanlage „Saareck“ in der Saarbrücker Allee in Wiesbaden - Schierstein statt.
An diesem Tag treten ca. 16 – 20 Mannschaften aus verschiedenen Bundesländern gegeneinander an.
 
Für das leibliche Wohl der Gäste ist natürlich auch bestens gesorgt.
 
Auch unsere kleinen Gäste kommen an diesem Tag nicht zu kurz,
es gibt Kinderschminken, eine Hüpfburg, Torwandschießen und noch einige andere tolle Aktivitäten.
 
Der Wanderpokal für das 1. Wiesbadener Turnier für behinderte Menschen wird im Rahmen der Siegerehrung um ca. 16:00 Uhr durch unseren OB Herrn Dr. Müller überreicht.
 
Danach werden alle Sponsoren und alle die, die dieses Turnier durch ihre Unterstützung erst möglich machten noch einmal namentlich Erwähnung finden.